Blockchain-Cryptowährungen

GlamJet Token: weitere Erfahrungen mit MyCryptoConsult und GlamJet

Heute möchte ich einen weiteren Bericht über meine Erfahrungen mit MyCryptoConsult und GlamJet erstellen. Über dieses Projekt hatte ich schon mehrmals auf diesem Blog berichtet. Meine letzte Erfahrung habe ich bereits am 27.08.2019 unten dem Titel „MyCryptoConsult:Meine Erfahrungen mit dem GlamJet Projekt“ geteilt. Dieses Projekt befindet sich immer noch wie geplant in der Entwicklungsphase und wird im Mai 2020 starten. Ich bin seit September 2018 dabei und kann nach wie vor bestätigen, dass bis jetzt alles was angekündigt wurde auch tatsächlich eingehalten und auch umgesetzt wurde. Dieses Projekt war und ist immer noch sehr stabil und sicher. Außerdem ist es auch sehr einfach gestaltet und jeder kann mit einem kleinem Betrag dabei sein. Da es ein Kryptoprojekt ist, kann allerdings hier nur mit Kryptowährungen eingezahlt werden. Der Tokenkauf und die Zuordnung der Einzahlungen hat bei mir immer gut funktioniert. Auszahlungen hatte ich hier noch keine getätigt, weil ich aus den Provisionen Gutscheine erstellt hatte und damit neue Tokenpakete erworben hatte. 

GlamJet Token GlamJet Coin(GLAM)

Die Token Anzahl wird nach dem offiziellen Start 1:1 in Coins umgetauscht. Wer z. B. 1.000.000 Token besitzt, hat dann 1.000.000 Coins und es bleibt spannend wie sich der GLAM Coin entwickeln wird.

Bei MyCryptoConsult gibt es von Zeit zur Zeit sehr lukrative Promo-Aktionen. Diese ermöglichen es JEDEM, mit nur wenig Geld eine hohe Anzahl von Token zu erwerben.

Beispiel 1. (kann sich später auch ändern): für 111 $ erhalten Sie während der Entwicklungsphase bis zum offiziellen Start 1.936.252,29 Gesamttoken. Dies bedeutet, dass Sie den Token, der später in einen Coin 1 zu 1 umgewandelt wird, zum Preis von nur 0,0000573 $ erhalten. Sollte der Coinpreis nach dem Börsengang (nach Listing bei Exchanges) auch nur 0,01 $ betragen, dann wären es immerhin 19.362,52 $ an Gesamtwert.

Beispiel 2. (kann sich später auch ändern): für 999 $ erhalten Sie während der Entwicklungsphase bis zum offiziellen Start 35.295.240,86 Gesamttoken. Dies bedeutet, dass Sie den Token, der später in einen Coin 1 zu 1 umgewandelt wird, zum Preis von nur 0,0000283 $ erhalten. Sollte der Coinpreis nach dem Börsengang (nach Listing bei Exchanges) auch nur 0,01 $ betragen, dann wären es immerhin 352.952,40 $ an Gesamtwert.

Es wird vorausgesagt, dass der Kurs eines GlamJet-Coins zum Start bei 0,18 $ liegen wird, aber dies ist noch nicht festgelegt. Es kann sein, dass der Start auch mit einem niedrigeren Preis erfolgt . Den Gesamtwert können Sie sich auch selbst ausrechnen. Was ist aber, wenn der Coin noch mehr steigen wird und den Preis von 1 $ oder sogar mehr erreicht?

FAZIT: JEDER sollte sich jetzt möglichst viele Token sichern um später davon zu profitieren!

Was ist eigentlich GlamJet? Hier erfahren Sie mehr!

  • GlamJet ist ein Cryptonized Global Luxury Ecosystem
  • die Zukunft des Handels und der Finanzierung mittels Krypto 3.0
  • GlamJet (GLAM) wird als dezentrale Anwendung (dApp) erstellt, die auf der Ethereum-Blockchain basiert

Sehen Sie sich dieses Video an und lassen Sie sich inspirieren

MyCryptoConsult / GlamJet Webinare und offline Veranstaltungen

Die Führungskräfte von MyCryptoConsult führen regelmäßig Webinare durch und dies meistens 2 Mal in der Woche. Wer diese regelmäßig besucht ist immer gut informiert und auf dem neuesten Stand der Entwicklung. Zur Zeit werden auch immer mehr Veranstaltungen vor Ort angeboten. So wurde bereits im Oktober die erste große Veranstaltung in Kirchberg (Schweiz), dann im November in Langenfeld (bei Leverkusen) und erst vor kurzem auch in München durchgeführt. Alle Teilnehmer waren immer begeistert von diesem Projekt und vor allem herrscht in der Community eine gute Stimmung. 

Ich habe für meine Partner auch selbst einige Anleitungen zusammen gestellt. Außerdem führe ich ein Archiv mit den wichtigsten Videos und Webinaraufzeichnungen. Diese sollte sich jeder anschauen, der mehr über dieses Projekt wissen möchte um auch die Hintergründe besser zu kennen.

GlamJet Start

Der offizielle Start von GlamJet bzw. GLAM Coin ist für den Mai 2020 geplant und so wie es aussieht wird der Plan auch eingehalten. Nach meinem Wissen soll zum Start der GLAM Coin mindestens auf einer der größten Exchange gelistet sein und später sollen weitere dazu kommen. Außerdem wird GlamJet eine eigene Exchange haben und wohl schon in wenigen Wochen veröffentlichen. Es bleiben jetzt nur noch 3 bis 4 Monaten in denen JEDER noch so viel Tokens wie möglich aufbauen sollte. Die Tokens können auch durch das Weiterempfehlen verdient werden. Wer hier fleißig ist, wird gut belohnt und muss nicht viel Geld in die Hand nehmen. Bei den Promotion-Paketen bekommt man sehr viel Token zum sehr günstigen Preis. Wie sich der Coinkurs dann nach dem Start entwickelt, kann zur Zeit noch niemand wissen. Dies hängt sehr von der Nachfrage ab und niemand hat eine Glaskugel. Deshalb ist es auch wichtig jetzt noch vor dem Start viele Tokens aufzubauen, denn zu diesem Preis können die Coins dann nicht mehr erworben werden.

Mit dem Klick auf das Bild unten werden Sie zur Anmeldeseite weiter geleitet

Erfahrungen mit MyCryptoConsult und GlamJet
SEIHEN SIE BEI DIESER BLOCKCHAIN REVOLUTION DABEI!

Nach der Registrierung sollten Sie die Pakete erstmal alle ansehen und erst dann entscheiden welches für Sie in Frage kommt. Mein Tipp dazu: nach Möglichkeit immer ein Paket mit der höchster Anzahl an Gesamttoken nach dem Ablauf der Beitragslaufzeit. Zur Zeit gibt es folgende Pakete zur Auswahl in Dollar: 111, 333, 555, 777 und 999. Es können auch mehrere Pakete in unbegrenzter Anzahl erworben werden. 

GLAMJET ANLEITUNG – REGISTRIERUNG UND TOKENKAUF  >>>>> KLICK HIER

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf unter der Whatsapp-Nr. +491791233400, ich helfe Ihnen gerne weiter.

Besucher dieser Seite haben auch nach den folgenden Begriffen gesucht

3 Gedanken zu „GlamJet Token: weitere Erfahrungen mit MyCryptoConsult und GlamJet“

  1. Sg Dame, ein wirklich gelungener Blog, wirklich faszinierend! Man muss jedoch auch bedenken das in diesem Marketingsystem auch Unruhe herrscht, bspw Nur wenn Sie den Namen Willi Morent eingeben. Da kommen Meldungen, die einen Verunsichern. Der 31.5.2020, wird die Wahrheit zum Licht bringen. Das Glamjet-Network, die Kryptowährung Glam, alles gut durchdacht.Wobei sie den Glam? in keinen anderen Bericht lesen können, das dieser nur im Ansatz zur Börse kommen wird. Auf den Web-Kontoseiten werden Token bis in die Milliarden Zahlen verschickt, aber wie gesagt es sind nur Ziffern und bunte Webseiten! Gutgläubige, geben Ihr Geld und tauschen gegen Ziffern, die Frage ist, wie können Sie hier mit Ihrer Kompetenz, diese Vorwürfe entkräften. Was ist die Wahrheit? Wo findet man die fundierte Meinung?, Was oder Wer garantiert das es den GLAM, auch wirklich gibt?. Wie gesagt ein gelungener Blog, interessiert mich wirklich was Sie so begeistert. In eine Blase zu investieren, ich denke da ist jeder Euro zuviel! Vielleicht können sie mich Überzeugen das ich falsch liege! Würde mich auf eine Antwort freuen!
    mfg Weber H

    Antworten
    • Sehr geehrter Herr Weber,
      erstmal vielen Dank für Ihr Kommentar. Es freut mich sehr, dass Ihnen mein Blog gefällt. Ich teile in meinem Blog meine eigene Erfahrungen über einige Projekte, die ich selber teste mit. Im Internet gibt es sehr viele Projekte, die sich schon nach kurzer Zeit als Scam erwiesen hatten. Bei GlamJet bin ich seit August 2018 dabei, war am Anfang auch skeptisch und wollte zuerst auch dieses Projekt testen und die Entwicklung verfolgen. Damals wusste noch niemand so genau wie sich alles entwickeln wird. Im Gegensatz zu den vielen anderen Kryptoprojekten, wurde hier von Anfang an ein längeren Zeitraum für die Entwicklung des Projektes eingeplant. Denn es ist unmöglich gut funktionierende und langfristige Projekte in nur wenigen Monaten aufzubauen. Es gibt auch keine Garantien für die Anlagen und bei den Banken ist das Geld auch nicht sicher.

      Das GlamJet wird nicht nur von Willi Morant durchgeführt, sondern es sind mehrere Personen, die dieses Projekt aufbauen. Die Provisionen wurden seit Beginn immer rechtzeitig ausgezahlt, was man nicht von jedem Unternehmen behaupten kann und es wurde bis jetzt auch alles umgesetzt was angekündigt war. Natürlich sieht es aus als würde man Geld zahlen für Token, die im Moment nichts Wert sind. Allerdings benötigt man auch viel Geld um so einen Projekt umzusetzen. Denn hier wird alles erst durch Anwälte geprüft bevor etwas veröffentlicht wird um alle gesetzliche Auflagen einzuhalten. Mehr Infos auf der GlamJet-Seite https://glamjet.io/, hier kann auch das Whitepaper runtergeladen werden.
      Ich persönlich möchte und kann nichts garantieren. Auch die Organisatoren von GlamJet können nicht garantieren wie sich der GLAM-Coin entwickeln wird. Allerdings wird immer betont, dass alles getan wird um dieses Projekt zum Erfolg zu führen. Von mehreren Führungskräften werden regelmäßig Weninare durchgeführt, wo jeder sich nähere Informationen holen kann und auch die Fragen beantwortet werden. Zur Zeit werden jeden Tag um 18 oder 18.30 Uhr Webinare durchgeführtHeute ab 18.30h Uhr GlamJet-Live mit Bruno Favre und Sascha Schlenzig* – deinen Platz reservieren:
      für die Mitglieder und GlamJet-Geschäftspräsentation zu unterschiedliche Zeiten. Bei Interesse mal reinschauen: https://zoom.us/webinar/register/WN_ACl9SWDDTJWh5MMddCxpkQ oder auch hier http://www.glamweb.de

      Der Stichtag für den Börsengang, bzw. Listing auf mehreren Exchanges ist auf den 31.05.20 festgelegt, allerdings könnte dieser Termin wegen der momentanen Lage auch verschoben werden. Das der GLAM-Coin gelistet wird daran habe ich keinen Zweifel, allerdings kann niemand die Entwicklung vorhersehen. Es gibt eine spezielle Strategie und nicht alle erworbene Coin sofort zum Verkaut freigegeben werden.
      Falls mehr Interesse besteht und mehr Infos gewünscht sind, kann ich die Webinar-Aufzeichnungen empfehlen: https://vimeo.com/saschaschlenzig
      Vor einigen Jahren haben die Meisten an den Bitcoin auch nicht geglaubt und für viele ist der Bitcoin immer noch unbekannt. Die Blockchain und die Kryptowährungen sind die Zukunft und warum sollte das GlamJet-Projekt mit dem GLAM-Coin nicht funktionieren? Außerdem muss jeder selber entscheiden ob und in welches Projekt er investieren möchte.
      Sollten noch weitere Fragen offen sein, können Sie mich kontaktieren.
      Schöne Grüße
      Elisabeth Tissen

      Antworten
      • Sg. Frau Tissen, zuerst danke ich Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben mir so ausführlich zu antworten. Sicher sind viele Geschäfte im Internet zu finden die nur die Geldbeschaffung im Auge haben. Und ich hoffe auch in Ihrem Interesse, dass sich diese Geschäftsidee auch verwirklicht. Freunde von mir sind zu mir gekommen und haben mir dasselbe erzählt, doch das www, vergisst nie, es gibt für und wider Kommentare, deshalb habe ich recherchiert, und bin auf Ihren Blog gestoßen.
        Wünsch Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

*