Mail Trader: Das neuartige E-Mail-Marketing-Konzept

Heute möchte ich über die Entwicklung von dem neuen E-Mail-Marketing-Konzept berichten.
Ich habe mich am 28.10.2012 hier registriert und auch sofort die Registrierungsgebühr in Höhe von 99,00 Euro bezahlt und bewerbe diese Seite auch um neue Partner zu gewinnen. Bis zum 31.12.12 werden alle neu registrierte Werbepartner in das linke Team untereinander angeordnet und zwar immer unter dem zuletzt angemeldeten Werbepartner. Ab dem 31.12.2012 werden die durch Mail-Trader gewonnenen Werbepartner allen Silber-Werbepartnern oder höher – im rotierenden Verfahren – persönlich zugeordnet – abwechselnd im linken und im rechten Team.
Sehen Sie sich das Info-Video von Mail Trader selbst an und holen Sie sich weitere Infos kostenlos.
Hier sind einige Screenschotts, die ich zwischendurch gemacht habe um zu sehen wie sich hier die Mitgliedschaft entwickelt. Auf jedem Bild habe ich auch das Datum notiert.



Wie man sieht melden sich hier ständig neue Werbepartner an, denn die Investition ist hier gering und man hat die Möglichkeit auch durch Spillover, ein gutes Werbepartner-Netzwerk aufzubauen.
Das System wird immer weiter ausgebaut und es wird eine ganz neue Art von Viralwerbung geschaffen. Mit E-Mail-Marketing kann man sehr gut die eigene Webseiten oder auch Produkte (eigene oder fremde) bewerben und das in mehreren Ländern.
Nach der Anmeldung können Sie sich den Auszahlungsplan ganz genau ansehen. Dort sind alle Einkommensmöglichkeiten sehr detailiert beschrieben und seit Kurzem gibt es auch noch eine Fragen und Antworten Seite, wo nochmal einiges erklärt wird.
Weitere Artikel zu Mail Trader: Neues E-Mail-Marketing-Konzept

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, dann klicken Sie unten den „Gefällt mir“ Button.

Fast Money ist einfach

3 Gedanken zu “Mail Trader: Das neuartige E-Mail-Marketing-Konzept”

  1. Hallo Elisabeth Thissen,
    Zunächst ein sehr großes Lob an Dich,
    dein Blog ist spitzenmäßig aufgebaut, da sieht man die Arbeit eines Profis.
    Nun zu deinem Thema Mail-Trader der ja in aller Munde ist.
    Wenn man das richtig verstanden hat werden immer mehr neue eMail Adressen durch Anmelden neuer Teilnemhmer configuriert, und in die Matrix eingefügt. Also es ist eine Registrierungsgebühr in Höhe von 99,00 Euro fällig um dabei sein zu können. Frage: Ist dieser Einsatz auch eine Life-Gebühr also auf Lebenszeit oder kommt nach dem Prelaunch noch etwas hinterher? Und kann man die 1000 Euro am Tag wirklich erreichen?
    Über Ihre Antwort würde ich mich sehr freuen!

    Viele Grüße!
    Gerhard Dietenmaier

    • Hallo Gerhard Dietenmaier,
      vielen Dank für den Lob, es steck wirklich viel Arbeit dahinter, muss den Blog aber noch weiter optimieren.
      Antwort auf die Frage: Die Registrierungsgebühr von 99 Euro ist einmalig. Des Weiteren müssen Werbepartner einen dezenten
      Aufkleber an der Heckseite eines Autos anbringen. Als Nachweis muss der Werbepartner alle 6 Monate
      ein Foto vom angebrachten Aufkleber an Mail-Trader senden.
      Mit Zahlung der 99,- Euro Registrierungsgebühr erhält der Werbepartner das Recht, die Werbe-Newsletter von
      Mail-Trader zu verkaufen. Wenn man aber mehr mit Mail Trader erreichen will, muss mindestens ein Bronze Newsletter
      zum Einkaufspreis in Höhe von 250,00 Euro netto (297,50 Euro brutto). Der Verkaufspeis beträgt 325,00 Euro netto
      (386,75 Euro brutto). Dafür bekommt man 250 Werbepunkte (1 Werbepunkt entspricht 1 Euro), die sofort verprovisioniert werden.
      Der Newsletter wird an 25.000 Empfänger versendet. Es gibt auch noch weitere größere Pakete. Ich werde mit dem Bronsenewsletter ab 01.01.13 starten, denn dann bekommt Partner vom System zugeordnet. Unter mir sind mitlerweile 1876 Partner registriert.
      Ich empfehle sich kostenfrei zu registrieren und den kompletten Auszahlungsplan dann durchzulesen, dann versteht man das
      ganze Konzept besser. Dort ist alles genau erklärt und es gibt auch eine Fragen und Antworten Seite.
      Ob man tatsächlich 1000 Euro pro Tag erreichen kann, kann ich Ihnen nicht beantworten.
      Besuchen Sie einfach das Webinar, dass jeden Dienstag und Donnerstag um 19 Uhr statt findet. Dort können Sie diese Frage direkt an die Betreiber stellen.
      Hier ist der Link zum Webinar: http://etissen.mailtrader24.com/webinar
      Ich hoffe ich konnte Ihre Frage beantworten und freue mich, wenn Sie in meinem Team sein werden.
      Schöne Grüße
      Elisabeth Tissen

  2. Hallo Frau Tissen,

    sehr guter Artikel. Vor allem halten Sie nicht mit den Kosten hinter dem Berg, wie ich es sonst so oft sehe.
    Bei Mailtrader ist das aber auch so, dass derzeit ALLE neuen Partner unter den zuletzt registrierten Partner durch das System gesetzt werden. Daran verdient zwar noch niemand, aber ab 01.01.2013 wird im selben Prinzip die 2. Seite aufgebaut.

    Viele Grüße
    Thomas Kleitz

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*