Meine Erfahrungen mit Recyclix

Seit dem 6. August bin ich nun bei Recyclix dabei um möchte wie gewohnt meine eigene Erfahrungen mit diesem Portal hier mitteilen. Über den Einstieg bei Recyclix habe ich auch in meinem Artikel „Mit Recyclix Geld verdienen“ berichtet.
Registrieren bei RecyclixNach dem Ablauf der ersten 3 Wochen wurden mir wie versprochen am 27.08.15 im Account 6 % Gewinn von den 20 Euro in Höhe von 1,20 € gut geschrieben. Da ich micht entschieden habe weiter zu recyceln, habe ich nach weiteren 2 Wochen nochmal 8 % auf die 20 Euro in Höhe von 1,60 € erhalten. Nach diesen insgesamt 5 Wochen musste ich mich eintscheiden ob ich verkaufen oder weiter recyceln möchte. Ich habe mich fürs Recyceln entschieden, denn nach einem Verkauf hätte ich nur 25 % der Einlage erhalten, also einen „Verlust“ gemacht hätte. Da es ja nicht mein eigenes Geld war, hätte ich ja keinen wirklichen Verlust gehabt.
Ich möchte damit nur deutlich machen, dass man nur mit längeren Laufzeiten auch wirklich Gewinne machen kann und nicht immer das Geld schnell rausholen sollte. Hier einige Screenshotts von meinen Ergebnissen.
recyclix-3wochenNach der 5. Woche mit dem Recyceln neu beginnen und weitere 14 % Gewinn in 5 Wochen mitnehmen.

2-Zyklus_aus_20_EuroEinige Tage nach der Registrierung hatte ich eine eigene Investition in Höhe von 200 Euro getätigt. Die 5 Wochen sind jetzt auch schon um und der Gewinn in Höhe von 12 Euro, also die 6 % für die ersten 3 Wochen (200 x 6% = 12 €) wurden mir im Account auch sofort am 03.09.15 gut geschrieben. Die 8 % für die weitere 2 Wochen in Höhe von 16 Euro sind ebenfalls sofort meinem Account gut geschrieben worden.
recyclix-verlaufNach dem Klick auf RECYCELN öffnet sich ein kleines Fenster mit den weiteren Informationen. Alles sehr transparent dargestellt. Ich finde es echt SUPER.

zyklus-1Nun ist auch die 2. Woche von den insgesamt 5 Wochen vorbei und die 8 % wurden auch sofort gut geschrieben.
2-Zyklus_aus_200_Euro Von den 20 € und 200 € hatte ich jetzt insgesamt 30,80 € Gewinne erwirtschaftet. Für 30 € habe ich jetzt nochmal 150 kg Abfall gekauft. Die Gesamtanlage beträgt jetzt 250 Euro, die nach jeder 5. Woche mir 14 % Gewinn bringt. Das sind im Durchschnitt 2,8 % wöchentlich und wenn ich immer wieder reinvestiere, dann kommt in einem Jahr ein sehr guter Gewinn raus.

Ausserdem konnte ich die Firma Recyclix auch schon auf Auszahlungen testen. Da ein Partner von mir ebenso 200 € investiert hat, habe ich ja eine Empfehlungsprovision in Höhe von 10 % bekommen. Allerdings wird diese Provision erst nach 7 Tagen für die Auszahlung frei gegeben und eine Auszahlung ist erst ab 20 Euro über PayPal oder auch Banküberweisung möglich.
Nach der Freigabe dieser Provision habe ich mir die 20 € auf PayPal auszahlen lassen und das Geld war auch nach wenigen Stunden im meinem PayPal-Account angekommen. Für die nächsten Gutschriften werde ich weiteren Abfall zum Recyceln kaufen und immer wieder reinvestieren. Nur so kann das Geld vermehrt werden.
Registrieren bei RecyclixHinwess: Auch wenn zur Zeit alles perfekt läuft, kann hier niemand eine Garantie für die Investition geben. Aus diesem Grund empfehle ich immer nur diesen Betrag zu investieren, der bei einem Totalverlust auch zu verkraften ist.

Besucher dieser Seite haben auch nach den folgenden Begriffen gesucht

38 Gedanken zu “Meine Erfahrungen mit Recyclix”

  1. Hallo Elisabeth,

    Auch ich bin bei Recyclix schon seit gut 6 Monaten dabei und bin damit sehr zufrieden. Meine Frau und ich recyclen schon von Anfang an jeweils 10Tonnen.
    Die Auszahlungen über BTC sind wie schon von dir Beschrieben Top.
    Doch leider habe ich einen Bericht gesehen der mich sehr Verunsichert hat und ich schwer am Überlegen bin meinen Invest abzuziehen, sind ja doch 4000 Euro. Hätte gerne deine Meinung dazu.!
    https://youtu.be/ewHzxGx8NGI

    PS: Questra ist der Hammer , habe diese Woche den schwarzen Koffer geupradet. Lol

    • Hallo Walter,
      vielen Dank für den Hinweis auf dieses interessante Video. Das Risiko ist bei allen Programmen vorhanden, deshalb sollte man auch nur soviel investieren, wieviel man bei einem totalen Verlust auch verkraften kann. Ich bin auch bei Questra dabei, allerdings nur mit einem kleinem Betrag, denn ein Verlustrisiko besteht auch hier. Ich empfehle auch immer den investierten Betrag so schnell wie möglich zurück zu holen und erst dann weiter reinivestieren.
      Schöne Grüße
      Elisabeth

  2. Danke für deinen Beitrag über die Firma Recyclix. Ich habe selten einen so detaillierten und informativen Erfahrungsbericht gelesen.
    Selber nutze ich Recyclix seit Oktober 2014, spricht ich bin seit dem Beginn dabei.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Jan Göbel

  3. Hallo Elisabeth,
    hast Du Ahnung was bei Questra los ist ? Die Webseite funktioniert seit Wochen nicht…SowOhl die Hauptseite als auch die Deutsche Seite.

    – mMn. ist das Unternehmen nicht ganz so seriös…

    Liebe Grüße Ramona

  4. Hallo, habe ich richtig verstanden dass was ich investiert habe bekomme ich nicht zurück. Nur Rendite. Aber bleibt mein Investitionbetrag? Oder wann ich auszahlen lasse dann wird meine Konto lehr? Und ich muss wieder investieren?

    • Hallo Ruslan,
      der Investitionsbetrag bleibt bestehen solange man nicht verkauft und nach jeder 5.Woche beginnt man mit dem gleichen Investitionsbetrag neu und muss dann auch nicht neu investieren. Nach den ersten 3 Wochen erhält man 6 % und nach weiteren 2 Wochen nochmal 8 %. Somit hat man nach jeder 5. Woche eine Gesamtrendite in Höhe von 14 %.

      Hier nochmal eine Erklährung der Geldrückzahlung zum besseren Verständnis.
      Wenn man das investierte Geld wieder schnell rausholen möchte, dann sollte man hier auch nicht investieren. Es ist empfehlenswert mehrere Zyklus durchzulaufen, bevor man das Geld rausholt, denn sonst hat man nur Verlust gemacht.
      Beispiel: Beim Kauf 1000 kg Abfall bekommt man nach 3 Wochen eine Rendite in Höhe von 6% und nach der weiteren 2 Wochen eine Rendite in Höhe von 8 %, aber nur wenn man wieder mit dem Recyclen weiter macht (also von vorne anfängt). Für 1000 kg Abfall zahlt man 200 Euro und hat nach 5 Wochen einen Gewinn in Höhe von 28 Euro, vorausgesetzt man macht weiter.
      Der gekaufte Abfall hat nach 5 Wochen einen Wert in Höhe von 600 Euro und wenn man dann verkauft bekommt man 25 % von 600 € zurück erstattet. Das sind 150 Euro + die bereits erhaltene 6 % (12 Euro) für die erste 3 Wochen. Beim Verkauf bekommt man für die weitere 2 Wochen die 8 % ja nicht.
      Auf diesem Bild ist alles deutlich erklährt.
      https://elisabeth-tissen.info/wp-content/uploads/2015/09/2-Zyklus_aus_200_Euro.png

      Mit besten Grüßen
      Elisabeth

  5. Hallo Elisabeth,
    vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung !
    OK dann bin ich erleichtert :-)

    Die Webseite https://questra.es/de gefällt mir sehr gut aber 20 % im Monat sind ja schon etwas krass….Bei solchen Firmen/ Invests bin ich irgendwie etwas vorsichtig…Auch ob Recyclix 100 % seriös ist bin ich mir nicht sicher….Solange ich das Geld bekomme und ´´legal´´ investieren kann ist es mir eig. egal was die Firma so macht :-D….
    Was ich auch nicht verstehe ist . Wir investieren in eine Firma in Polen , verdienen dort Geld und zahlen es in -D- wieder aus, grenzt dies nicht an Geldwäsche, oder ist dies so alles völlig in Ordnung ?

    Schöne sonnige-Grüße und Danke für Deine Hilfe !

    MELISSA

    • Hallo Melissa,
      ich bin bei Questra erst seit 2 Wochen dabei, deshalb hatte ich auch noch keinen Artikel darüber geschrieben. Ich teste zur Zeit dieses Portal, habe 270 Euro investiert und für diese 2 Wochen insgesamt 18,65 Euro erhalten, also sind die ausgewiesene 5 % Bruttoangaben und Netto sind es ca. 3,5 % in der Woche.
      Eigentlich sind fast alle Onlineportale im Ausland und es hat nichts mit Geldwäsche zu tun. Die Einnahmen müssen auch versteuert werden. Ob Recyclix wirklich seriös ist oder nicht? Ich kann nur sagen, dass die Auszahlungen sehr schnell erledigt sind. Habe heute noch einen Artikel über Recyclix geschrieben https://elisabeth-tissen.info/ist-recyclix-serioes-oder-betrug/. Wohl bemerkt ich schreibe nur über meine Erfahrungen und niemand kann irgendwelche Versprechungen für die Zukunft geben und man sollte auch immer möglichst schnell die Investition zurück holen.
      Zur Zeit ist GetMyAds-Portal in aller Munde und sogar viele bekannte Internet Marketer steigen hier ein. Bei Interesse einfach meinen Artikel GMA funktioniert lesen.
      Schöne Grüße
      Elisabeth

  6. Zu der anderen sache die du hier empfiehlst wollte ich auch noch mit dir schreiben geht das hier? Ansonsten schreib mich bitte per email an

  7. Hallo Elisabeth,
    vielen Dank für Dein Blog ! Eine echt tolle Webseite…
    Auch ich bin nun bei Recyclix dabei. Recyclix ist wirklich ne coole Sache :-)…Aber ich verstehe da etwas nicht, habe mit dem Bonus (20,00€) angefangen. Zuerst Müll gekauft, dann war ich bei 40,00 € ( € 1.60 Gewinn ), danach NACHSCHLEIFEN gedrückt und nach 2 Wochen glaube ich, stand ich dann bei 60,00 ( € 1.20 Gewinn ) .Dann habe ich auf den Button NEUSTART unter GRANULAT gedrückt. Nun stehe ich wieder bei 20,00 €uro Kapital und 2.80 €uro Gewinn ?

    Bin nun etwas verwirrt, habe ich alles richtig gemacht ?
    Soll ich genau so weiter machen ?

    ( Eine Einzahlung wird diese oder nächste Woche getätigt, da ja sonst mein Account gelöscht wird :-) )

    Dir Alles alles Gute ! Freue mich auf Deine Rückmeldung
    Grüße MELISSA

    • Hallo Melissa,
      Du hast alles richtig gemacht. Das mit den 40 € und 60 € kann ich auch nicht richtig erklären.
      Also wenn man z. B. 100 € einzahlt, dann bekommt man für diesen Betrag nach den ersten 3 Wochen 6 % = 6 € und weiter gehts zur Granulatherstellung. Nach weiteren 2 Wochen bekommt man 8 % = 8 Euro. Dies ist eine Gesamtrendite in Höhe von 14 % für 5 Wochen.
      Danach immer weiter von vorne anfangen, nach 10 Wochen wären es 14 x 2 = 38 € plus die Rendite von den 20 Euro für 2 Cyclen (5,60 €) ergibt ein Guthaben von 43,60 Euro. Diesen Betrag kann entweder reinvestiert werden oder auch ausgezahlt werden.

      Zur Zeit teste ich auch noch ein anderes Investment, dass sogar mehr als 20 % im Monat bringt und mit einer geringer Investition möglich ist. Für mehr Infos hier klicken und dann auf Deutsch umstellen.

      Schöne Grüße und viel Erfolg mit Recyclix.
      Elisabeth

  8. Hallo Frau Tissen,

    interessanter Bericht über die Fa. Recyclix. So weit mir bekannt ist, kann man für 1000€ Müll kaufen und diesen dann nach fünf Wochen gewinnbringend verkaufen. Um mehr Geld als 1000€ zu investieren muss ich andere Anteile (Maschinen) kaufen, um dann wieder mein Geld in Müll investieren zu können.
    Was passiert mit dem Geld, dass ich in Maschinen investiere?
    Erhöht sich meine Rendite?

    VG
    Ralf

    • Hallo Ralf,
      nein in 5 Wochen kann man hier keinen großen Gewinn machen. Für 1000 € kann hier 5000 kg Abfall gekauft werden. Für die ersten 3 Wochen bekommt man 6 % Gewinn und wenn man dann weiter in Granulat investiert bekommt man weitere 8 %. Insgesamt 14 % für 5 Wochen = 140 Euro und auch nur wenn man dann wieder mit Abfall weiter macht.
      Wenn man den Abfall verkaufen möchte, dann bekommt man nur 25 % zurück und das wäre dann ein ziemlich hoher Verlust. Es ist empfehlenswert immer wieder neu anzufangen und nicht in den ersten Monaten zu verkaufen. Die Gewinne können ausgezahlt werden, also in ca. 7 Monaten hätte man die Investition raus und das Geld bringt dann immer nach 5 Wochen die gleiche Rendite.
      Der Kauf von Maschinenanteilen erhöht nicht die Rendite, sondern es kann dann mehr Abfall gekauft werden und erhöht den Verkaufsanteil, aber auch nur gering und diese Investition wird auch nicht erstattet, bzw. kann nicht verkauft werden.
      Ich hoffe, dass ich die Fragen nach meinem Wissen und Erfahrung gut beantwortet habe. Werde wohl in den nächsten Tagen noch einen ausführlich Bericht in meinem Blog schreiben, denn sehr viele Leute lesen hier meine Erfahrungen mit Recyclix.
      Mit besten Grüßen
      Elisabeth

  9. Hallo bin auch seit 2 Wochen dabei und hab ne wichtige Frage. Die Leute die in deinem Level 1 Geld einzahlen von dem Betrag bekommt man 10 Prozent. Wenn diese Leute aber ihren Gewinn wieder neu investieren bekommt man davon auch 10 Prozent? Oder nur wenn die Geld einzahlen? Ich mein dann müssen ja alle meine partner immer ihr geld auszahlen dann wieder neu einzahlen damit ich wieder 10 Prozent kriege?

    • Hallo Deniz,
      die 10 % bekommt man nur bei Neukäufen, bei Wiederanlagen leider nicht. Vielleicht ist es auch garnicht schlecht, denn wir wollen ja alle, dass dieses System langfristig funktioniert und für uns Gewinne erwirtschaftet. Wer mehr durch das Sponsern Geld verdienen möchte, sollte sich andere Investments ansehen.
      Da kann ich ein anderes Portal empehlen, wo mann 5 % für jedes Paket erhält. Mehr dazu hier, bei den Sprachen auf Deutsch umstellen. Ich teste dieses System seit 2 Wochen und jede Woche werden die Renditen in Höhe von ca. 5% gut geschrieben.
      Schöne Grüße
      Elisabeth

      • Hallo Elisabeth.
        Zu meiner Frage nach den 10 Prozent meiner Partner? Also wenn meine partner einfach ihren Gewinn auszahlen und wieder einzahlen würde ich wieder 10 Prozent bekommen? Das klingt unlogisch weil ich meinen Partnern einfach sagen würde sie sollen auszahlen.

  10. Hallo Elisabeth,

    auch ich bin durch Zufall heute auf die Seite gekommen, bereits meine 1ten 4 Cent verdient :-D HAHAHAHA…
    Sorry, leider habe ich mich bereits angemeldet, sonst hätte ich es selbstverständlich über Deinen Partner-Link getan, tut mir leid !
    Nichtsdestotrotz bin ich nun auf Dein ´´Blog´´ gestoßen, vielen Dank dafür, sehr informativ sowie hilfreich :-)…
    Werde mir alles heute Abend nochmals genauer durchlesen, sowohl Deine- als auch die Seite von Recyclix…Bin irgendwie etwas misstrauisch Recyclix gegenüber, ist es WIRKLICH möglich dort Echtes-Geld zu verdienen ?
    Naja hab mir jedenfalls mal ein kleines Ziel gesetzt und dieses müsste nach @Andreas Lindenberg so aussehen :
    600 Euro investieren – 100 Euro passiv einnehmen ? ( Sollte doch möglich sein über diese Seite 100 €uro passiv einzunehmen, oder ?
    Euch alles Gute !
    Beste Recyclix-Grüße KARIM :-)

    • Hallo Karim,
      vielen Dank für das nette Kommentar auf meinem Blog.

      Mein Artikel „Meine Erfahrungen mit Recyclix“ vom 17.09.2015 wird von vielen Besuchern gelesen. Dies sehe ich ja bei meinen Google-Analytic-Statistiken. Da wusste ich ja auch noch nicht, wie es mit diesem Portal weiter laufen wird, hatte ja nur meine Erfahrungen mitgeteilt und wie immer weise ich auf ein mögliches Risiko hin.

      Bin jetzt nun seit 10 Monaten bei Recyclix dabei und bin immer noch sehr begeistert von diesem Portal. Die Auszahlungen werden zeitnah ausgeführt. Insbesondere ist eine Auszahlung auf eine Bitcoinadresse sehr empfehlenswert, denn hier wird eine Auszahlung automatisch ausgeführt und in wenigen Minuten hat man das Geld in Bitcoins auf dem Account.

      Bei einer Investition in Höhe von 600 Euro kommt man nicht auf 100 € Auszahlung, sondern auf 84 € in 5 Wochen. Nach den ersten 3 Wochen erhällt man 6 % (600 x 6 % = 36 €) und nach der 5. Woche dann nochmal 8 % (600 x 8 % = 48 €) unter der Voraussetzung, dass man den Abfall nciht verkauf. Wie soll man hier auf 100 € kommen? Für die geschenkte 20 € bekommt man noch 2,80 € dazu.

      Ich muss wohl demnächst noch einer Artikel über meine Erfahrungen schreiben.
      Schöne Grüße
      Elisabeth

    • Hallo, ja ich hatte schon 2 mal Geld entnommen, über PayPal und auf meine Bitcoin-Adresse. Hatte halles Super funktioniert.
      Schöne Grüße
      Elisabeth

  11. Ich bin seit Juni/Juli 2015 dabei und nun bei 5 Tonnen angekommen.

    Mein Team, Weltweit, besteht aus 147 Partnern von denen 16 aktiv selbst investiert haben.

    Bin einfach nur begeistert.

    • Hallo Christian Trapp,
      es gibt mit Sicherheit auch lukrativere Verdiestmöglichkeiten, allerdings sollte man auch mehrere Einkommesmöglichkeiten haben, um das Risiko zu streuen.
      Ich bin auch bei mehrere Portalen aktiv, denn ich teste diese erst einige Zeit und teile dann auch meine eigene Erfahrungen hier mit.
      Schöne Grüße
      Elisabeth

  12. Hallo, auch ich habe mich am 15.02.2016 angemeldet. Ich habe ca 2 Wochen damit verbracht alles über Recyclix zu recherchieren. Das System ist Revolutionär und sehr ausgibig durchdacht. Es verspricht Großen Erfolg auf lange dauer und Investition. Die Firma gibt es wirklich. Ich kann diese Firma absoulut empfehen. Es ist noch relativ neu. Deshalb noch großes Potenzial. Es gibt ein Hagen diese Firma wird natürlich irgendwann ausgesorgt haben und es werden in Maschinen keine weiteren Investitionen notwendig sein.
    Deshalb wer früh entdeckt bekommt viel vom Kuchen.

    Meldet euch an jetzt gibt es noch die 20€ Gutschrift.
    Damit kann man es testen.

    Ich finde es sehr gut.

    Der Werbelink wurde entfernt.

  13. Hallo und Danke für den Bericht.

    Durch diese Seite bin Ich zu Recyclix gekommen und habe selbst vor ein paar Tagen angefangen.

    Ich möchte gerne diese großartige Idee publizieren und bringe meine Erfahrung und die anderer Nutzer auf einer Website zusammen.

    ich würde mich freuen wenn Ich Feedback bekommen würde

    http://recyclix-blog.de/

    Danke für euer Interesse.

    • Hallo Recyclix!
      Ich habe mir den Blog angesehen, allerdings konnte ich das Impressum nicht finden, denn ich wollte gerne wissen wer hier geschrieben hat und bei wem ich ein Feedback geben sollte. Das Impressum ist eigentlich eine Pflicht in Deutschland.
      Schöne Grüße
      Elisabeth Tissen

    • Hallo!
      Nch meiner Berechnung müsste man von 3500 bis 4000 Euro investieren um dann nach ca. 6 Monaten die 5-wöchige Gewinne in Höhe von etwas mehr als 1000 Euro zu entnehmen.
      Hinweis: dies basiert nur auf meiner eigener Hochrechnung und kann abweichen, denn ich habe eine grobe Berechnung in 5 Wochen-Zyklus gemacht.
      Ich sende Ihnen per Email meine Exel-Berechnung zu.
      Mit freundlichen Grüßen
      Elisabeth

      • Es ist etwas komplexer als nur Müll zu kaufen! Weil man nach den ersten 5.000 KG sich auch einen Maschinenparkt anlegen muss. Der dient dazu mehr Müll zu kaufen, aber auch gleichzeitig den Anteil des Invests bei Verkauf zu erhöhen. So wird eine sichere Basis für Nutzer und Firma geschaffen. Ich bin nun schon seit Anfang an dabei und sehr begeistert.

        Um allerdings 1.000 Euro monatlich passiv zu generieren, muss man ca. 6.000 Tausend investiert haben. Ich habe in meinem Team schon einige, die die Hälfte – also monatlich 500 Euro sich auszahlen lassen.

        Recyclix ist nicht das schnelle Geld, sondern eine solide Plattform für ein Thema, welches uns alle betrifft: wohin nur mit dem Plastikmüll! Die Geschäftsidee ist genial und das System funktioniert sehr gut. Ich habe einen 3 Jahres Plan. Dann nämlich möchte ich „durch“ sein und das bedeutet monatlich passives Einkommen von 3.700 Euro. Hier wird man also nicht zum Millionär, aber kann sich ein gutes Nebeneinkommen über die nächsten Jahre aufbauen.

        • Hallo Andreas Lindenberg,
          vielen Dank für diese Mitteilung der eigener Erfahrungen mit Recyclix. Ich glaube die Mehrheit, die im Internet nach einer zusätzlichen Einnahmequelle suchen, sind nicht auf der Suche nach dem schnellen Geld, sondern suchen viel mehr nach stabilen Projekten.
          Ich habe festgestellt, dass sehr viele Besucher zu diesem Artikel über Googlesuchanfragen kommen.
          Schöne Grüße
          Elisabeth

      • Hallo Elisabeth.

        Mich würde interessieren ob du immer noch bei recyclix aktiv bist und du schon gewinne erzielt hast?

        Mit freundlichen Grüßen

        Rene

        • Hallo Rene,
          ja ich bin immer noch bei Recyclix aktiv und ich bin nach wie vor von diesem Programm begeistert.
          Meine ersten Investitionen in Höhe von 1200 € habe ich mir schon zurück geholt.
          Im August dieses Jahres hatte ich nochmal nachgekauft um meinen Account weiter aufzubauen und in
          4 bis 5 Monaten habe ich meine Investition komplett zurück geholt. Dabei reinvestiere ich
          ständig einen kleinen Betrag um die Gewinne ständig zu erhöhen.
          Mit freundlichen Grüßen
          Elisabeth Tissen

  14. Hallo Elisabeth,

    mit Recyclix hast Due ine sehr gute Wahl getroffen! Auch ich bin von Recyclix überzeugt. Diese Art von Crowdinvesting kann funktionieren. Ich bin nun auch schon seit einiger Zeit dabei und habe eine Rendite die mir keine Bank bieten kann :-)

    Weiterhin viel Erfolg mit Recyclix.

    Gruß
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*