Über mich

Mein Name ist Elisabeth Tissen, bin seit 1995 selbständige Versicherungsvermittlerin. Ich habe mein Büro zu Hause und kann meine Arbeitszeiten selber bestimmen. Da mir diese Arbeitsweise sehr gefällt, möchte ich, meine Tätigkeit mit Internetmarketing erweitern um noch mehr finanziell unabhängig zu sein. Geld verdienen im Internet ist sehr interessant und das Beste daran ist, dass man diese Tätigkeit von überall ausüben kann. Wie man so schön sagt arbeiten da wo andere Urlaub machen und noch besser ist es, beides zu kombinieren.

Neben Affiliate-Marketing teste ich seit einiger Zeit auch verschiedene Internetprogramme zum einfachen Geldverdienen, da ich auf der Suche nach beständigen lanfristigen Programmen bin. Ich arbeite an meinem eigenen Internetprojekt und möchte auf Dauer nur funktionierende Onlineprogramme in mein Projekt einbeziehen, wo meine Interessente auch ohne sponsern zu müssen Geld verdienen können und das ohne großen Aufwand und komplizierter Technik. Es gibt sehr viele Interessente, die von zu Hause aus sich  zusätzliches Geld verdienen möchten, wissen aber oft nicht mit welchen Programmen. Vor allem ist es mir sehr wichtig nur die Programme weiter zu empfehlen, die auch wirklich seriös sind und auch das verdiente Geld auszahlen. Allerdings gibt es viele Anbieter, die mit tollen Seiten viel versprechen, aber nur kurzfristig online sind, Geld einsammeln und wieder aus dem Markt verschwinden. Diese Programme möchte ich nicht weiter empfehlen, deshalb teste ich diese gerne erstmals selber.

23 Gedanken zu “Über mich”

  1. Hallo Frau Tissen,
    habe auf ihrer Seite festgestellt,das sie eine kluge Frau sind !
    Ich bin auch im Bitcoin-Club ,und vertraue dem Papiergeld auch nicht mehr so richtig.Irgenwann wird es nicht mehr geben. Der Trend dahin ist schon da!
    Ich mache gerade mit einem neuem Refshaerprogramm GetMyAds Geld ,den Ertrag daraus werde ich später in Bitcoins tauschen .
    Wenn sie nicht schon dabei sind ,würde es mich freuen ,wenn sie sich mal das Video ansehen würden !
    (der Link wurde gelöscht)
    MfG
    Pieter de Jonge

    • Hallo Pieter de Jonge,
      vielen Dank für die nette Worte.
      Es stimmt, man sollt sich jetzt schon mit dem Bitcoin vertraut machen und vor allem über das Mining immer mehr Bitcoins erwerben.
      Beit GetMyAds bin ich seit einiger Zeit dabei, habe aus diesem Grund auch den Affiliate-Link entfernt. Ansonsten bin ich auch sehr zufrieden mit GetMyAds. Bei Interesse hier mein Link: https://elisabeth-tissen.info/getmyads
      Mit freundlichen Grüßen
      Elisabeth Tissen

  2. Hallo Elisabeth,

    ich finde interessant, dass du einige Tests bezüglich verschiedener Affiliate Marketing Seiten öffentlich teilst.

    Ich würde dir gerne ein weiteres reales und langfristiges Projekt empfehlen.

    Bitte kontaktiere mich per Mail für alle Details :)

    Danke im Voraus.

    Karsten B.

    • Hallo Karsten,
      vielen Dank für Dein Kommentar hier. Ich teste zur Zeit so einige Projekte im Intergrund über die ich auf meinem Blog noch nicht berichtet habe. Du kannst hier einfach das Projekt mir mitteilen und ich werde es mir dann anschauen, ob es für mich in Frage kommt oder nicht.
      Schöne Grüße
      Elisabeth

  3. Hallo Elisabeth Tissen ich brauche unbedingt Deine Hilfe!
    Ich habe am 27.04.2015 1000$ auf Vx g überwiesen und es ist bis heute nicht angekommen!
    Ich bin schon verzweifelt!
    Die erste Einzahlung ging alles in Ortnung !

  4. Hallo Frau Tissen,
    Über einen Ihrer Links bin ich seit 25.04.14 Mitglied in Myadvertisingpays.
    Es läuft bis jetzt zufriedenstellend.
    Soeben habe ich eine Freundschaftsanfrage in Facebook an sie geschickt. Hoffe Sie werden diese aktzeptieren.

    By the Way würde mich interessieren, wie man als Angestellter die zu erwartenden Auszahlungen von MAP in Deutschland versteuert.
    Recht herzlichen Dank für ihre Freundschaft und die Beantwortung der Steuerfrage.
    Beste Grüße aus München
    Martin

    • Hallo Herr Pfordt,
      ich habe die Freundschaftanfrage bei Facebook bestätigt und schreibe Ihnen eine private Nachricht.
      Mit erfogreichen Grüßen
      Elisabeth

  5. Hallo Frau Tissen,
    Sie werben hier für „Marketing Terminal“. Erst vor kurzem haben Sie das für die EuroSpirale auch gemacht. Das Ergebnis kennen wir alle.
    Wenn ich die Seite „Marketing Terminal“ aufrufe erhalte ich gleich eine WOT-Warnung.
    Sollten wir hier nicht alle etwas zurückhaltender an die Sache gehen?
    Viele Grüße und schöne Feiertage
    B. Krause

    • Hallo Herr Krause,
      ich bin bei Marketing Terminal seit Ende Juli 2013 und wollte dieses System nebenbei testen und dann meine Erfahrungen hier mitteilen. Denn ich bin selbst auf der Suche nach einem stabilen Online-Portal mit guten Renditen. Ich kann hier nichts versprechen und bin auch gespannt, wie sich hier alles entwickeln wird und kann nur hoffen, dass dieses Portal auch langfristig bestehen wird. Ein Artikel hatte ich jedoch erst am 08.12.13 veröffentlicht und auch wie immer auf die bestehende Risiken hingewiesen und empfehle auch nur mit einem kleinen Betrag einzusteigen. Es gilt auch hier, wer kein Risiko eingehen will, sollte auch nicht einsteigen. Jeder soll für sich selber eine Entscheidung treffen. Ich werde meine Erfolge hier mitteilen. Seit kurzem habe ich mich noch bei einem Portal mit guten Gewinnchanchen http://vude.de/elti/tf-geldanlage registriert und werde auch dieses System erstmal selber testen. Über welche WOT-Warnung sprechen Sie hier, ist mir nicht bekannt? Es gibt viele positive, aber auch einige negative Meinungen über Marketing Terminal.
      Mit besten Grüßen
      Elisabeth Tissen

      • Hallo Frau Tissen, was der Herr Krause meint ,ist ein Addon für den Browser Firefox. Dieses zeigt die Reputation einer Webseite an. Dort werden unter verschiedenen Gesichtspunkten Seiten bewertet. Meistens werden Seiten, die sich mit den Themen Online Geld verdienen Geld im Internet usw beschäftigen mit schlecht bewertet. Weil es immer Leute gibt, die diese Seiten als Abzocke bezeichnen und diese Bewertung sich dann stabil hält. Diese Addon heißt auch WOT.
        Freundliche Grüße
        Ralf Heidenreich

  6. Hallo Frau Tissen,
    ich habe soeben gelesen, was mit ES gelaufen ist. Wenn man Ansprüche anmelden will sollte man doch eher Strafanzeige stellen anstatt bei ES Forderungen anmelden.
    Wie ich gesehen habe, haben Sie doch einiges mehr investiert wie ich z.B. Wie wollen Sie das handhaben? Sich einfach in die Ecke setzen und abwarten was passiert find ich nicht in Ordnung.
    Gegen wen sollte man Strafanzeige stellen? Leider habe ich kein Impressum von ES. Können Sie mir da weiterhelfen.
    Viele Grüße
    B. Krause

  7. Sehr geehrte Frau Tissen,

    Leider könnte ich am Live-Chat zur ES
    Am 22.11. nicht teilnehmen!
    Gibt es Neuigkeiten, die Sie mir berichten können?
    Vielen Dank im Voraus!

    Mit freundlichen Grüßen

    • Hallo Herr Dörfler,
      ich hatte im Live-Chatt teilgenommen, kann aber nichts positives berichten. Man kann wohl Forderungen bei der ES einreichen, aber ob das was bringt ist fraglich??? Die verantwortliche Person ist mit dem Geld abgehauen und wird angeblich gesucht und wird höchstwahrscheinlich auch nicht auffindbar sein. Viel mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Elisabetn

  8. Hallo Frau Tissen,
    ich bin auf der Suche nach der Eurospirale (Seite war plötzlich nicht mehr online) durch Zufall Ihre Seite gestoßen. Auch Sie haben bei Eurospirale Geld investiert.
    Wissen Sie, warum die Seite nicht mehr online ist? Muss ich jetzt befürchten, dass mein investiertes Geld weg ist? Auf Ihre Antwort freut sich
    B. Krause

    • Hallo Herr Krause,
      unter meinem Artikel Weitere Erfahrungen bei Eurospirale gibt es schon mehrere Komentare zu der Eurospirale. Dort gibt es auch ein Hinweiss zur Anmeldung für einen Live-Chat am 22.11.13 um 18 Uhr von der Geschäftsführung. Sie können sich über die Email eslivechatt@gmail.com anmelden. Ich hab mich schon angemeldet und auch eine Bestätigung, bzw. Einladung per Email bekommen. Ich hoffe Ihnen damit geholfen zu haben.
      Schöne Grüße
      Elisabeth

    • Hallo Frau Feindura,
      leider habe ich auch keine Informationen was mit der Eurospirale im Moment los ist.
      Werde in meinem Blog berichten, sobald ich was in Erfahrung bringen kann.
      MfG
      Elisabeth

  9. Hallo Frau Elisabeth Tissen,
    Tipps und Tricks übers Geld verdienen im Internet finde ich immer gut. Es ist immer gut wenn Informationen fließen, sei es durch Werbung oder durch Mund zu Mund Propaganda. Gerade im Bereich der Assekuranz ist es ja nicht immer so leicht. Aber das geht vielen in der Brange so. Den Link den ich Ihnen oben rein gestellt habe nutze ich seit etwa 10 Monaten und der Erfolg Hat sich dort sehr schnell ein gestellt. Die Kommunikation mit meinen Kunden hat sich um ein vielfaches verbessert und die Umsätze sind nach oben gegangen.
    Eine weitere Möglichkeit Werbung zu betreiben finden Sie unter folgenden Link. http://www.wealth2xtreme.com/?erfolg61
    Ich hätte Ihnen zu beiden gerne ein Ebook bei gelegt aber das geht hier nicht. Wenn Sie bedarf haben schreiben Sie mir es und ich schicke es dann.
    Mit freundlichen Gruß
    Uwe Tadewaldt

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

*